Brauerei  

Totgesagte leben länger !

Entgegen der Meinung einiger Leute gibt es unsere Brauerei immer noch. Da wir allerdings auf handwerkliche Art unser Bier brauen, verzichten wir auf künstliche Kühlung des Gär- und Bierkellers.
Dies ist einer der Gründe warum wir unsere Sudpfanne nur ab und an in Betrieb nehmen. Damit Sie allerdings vor allem in der warmen Jahreszeit nicht auf unsere Biere verzichten müssen haben wir einige Partnerbrauereien die unsere Biere für uns im Lohnbrauverfahren brauen.

So wird zum Beispiel unser bekanntestes Bier, Sternbräu Dunkel, von der Brauerei Härle in Leutkirch im Allgäu gebraut. Dies geschieht durch Diplombraumeister Bernhard Walberer und unter der strengen Aufsicht von Carl Clemens Härle.
Durch die Produktion bei anderen Betrieben können wir Ihnen immer ein frisches und hochwertiges Bier anbieten.

Es gibt insgesamt folgende Sorten Sternbräu Biere:

Sternbräu Lager - ein helles Bier gebraut nach dem Rezept von Franz Wetzel aus dem Jahre 1899

Sternbräu Dunkel - das wohl berühmteste Sternbräu, vielleicht eines der besten dunklen Biere Münchner Art

Sternator - diesen dunklen Bock gibt's nur in der kalten Jahreszeit und das nicht ohne Grund !

Sternbräu Nachtschicht - dies ist das einzige Bier das ausschließlich in Rankweil gebraut und getrunken wird, eingebraut während der Nacht der offenen Tür und ausgeschenkt 6 Wochen später

Sternbräu 1863 - ein legendäres Bier, wohl auch weil es diese außergewöhnliche Spezialität nur alle paar Jahre für kurze Zeit gibt. Vielleicht haben wir ja bald wieder einen Grund dieses besondere Bier einzubrauen.

Sternbräu ?????? - lassen Sie sich überraschen was unserer Familie vielleicht noch alles in den Sinn kommt, es gibt viele alte Rezepte die auf ihre Wiederentdeckung warten!

Kessel

Abfüllanlage

Kessel